PAYOLA News

Aktuelles, Trends, Celebrities, Sport uvm.

Nachhaltige Mode ist im Kommen


Nachhaltigkeit ist vielleicht das Schlagwort unserer Zeit, es besitzt für so gut wie alle Lebensbereiche Relevanz, insbesondere wenn es um Konsum geht. In Bezug auf Ernährung und Kosmetik hat in den letzten Jahren bereits ein Umdenken in diese Richtung stattgefunden. Ein genauer Blick auf das Thema nachhaltige Mode lohnt sich ebenfalls.

 

Kratzende Wollpullover, Birkenstock-Latschen und Jutebeutel – mit dem, was einst unter der abwertenden Bezeichnung „Öko“ lief, hat die heutige nachhaltige Mode rein gar nichts zu tun. Nachhaltigkeit bedeutet hier, dass allen Schritten und Faktoren vom Rohstoff über die Arbeitsbedingungen bis hin zum Endprodukt eine nachhaltige Arbeitsweise zugrunde liegt. Dabei wird sowohl bei Rohstoffen als auch bei den angewendeten Produktionsverfahren auf Ressourcenschonung wie beispielsweise Recycling und den Einsatz erneuerbarer Energien geachtet. Auch zeichnet sich nachhaltige Mode durch Langlebigkeit aus. Viele Hersteller solcher Produkte leben Nachhaltigkeit in allen Facetten ihrer Firmenphilosophie und bauen die Marke entsprechend auf.

Nachhaltigkeit findet sich in allen Bereichen

Nachhaltige Mode (Accessoires eingeschlossen) ist also nichts für „Ökos“, die sich nichts aus ihrem Äußeren machen, sondern findet sich in allen Modebereichen wieder. So werden in der jungen Streetwear gerne recycelte Materialien eingesetzt und Business-Kleidung wird aus Bio-Baumwolle gefertigt. Auch Bambus, Flachs und Hanf konnten sich als Materialien durchsetzen, da es sich hierbei um anspruchslose und schnell nachwachsende Rohstoffe handelt.

 

Weitere Informationen zum Thema nachhaltige Mode finden Sie bei Mode-Manfred.

Kategorie: mode


Bildquelle: ID, 'quelle', true);?>
ID, 'autor', true) != "") { echo get_post_meta($post->ID, 'autor', true); } else { wplook_get_author(); } ?>

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*